Deutsch
Deutsch
Acolada - Content Language Data ManagementAcolada - Content Language Data Management
Home> UniTerm

UniTerm

Professionelles Terminologie-Management

Terminologie als Baustein der Internationalisierung

Eine vereinbarte Terminologie ist heute ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Unternehmenskommunikation. Nur, wenn Begriffe definiert und Benennungen vereinbart sind, besteht ein gemeinsames Verständnis bei allen Beteiligten und in allen Sprachen. Erfolgreiches Terminologie-Management leistet damit einen Beitrag für erfolgreiche Internationalisierungsstrategien.

Terminologie und Wissenstransfer

Die Acolada UniTerm Terminologie Management Systeme wurden entwickelt, um firmeneigene Terminologien und Fachwortschätze professionell zu erstellen. Damit eine Terminologie erfolgreich angewendet werden kann, müssen alle Mitarbeiter auf sie zugreifen können bzw. muss die Terminologie unterschiedlichen Werkzeugen (CAT-Systeme, etc.) zur Verfügung stehen.

Diesem Kernaspekt, der Verteilung und Nutzung von Terminologie, trägt Acolada seit 1998 in allen UniTerm-Systemen Rechnung. Wesentlich ist dabei die enge Verknüpfung zwischen den UniTerm Terminologiesystemen und der UniLex Wörterbuchreihe. UniTerm ermöglicht Sprachportal-Lösungen, um Terminologie und Wörterbücher in einer gemeinsamen Anwendung allen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Von UniTerm Light zu UniTerm Enterprise

Mit UniTerm Light, UniTerm Pro und UniTerm Enterprise stellt Acolada drei Software-Systeme für ein skaliertes Terminologie-Management zur Verfügung. Während UniTerm Light und UniTerm Pro Übersetzer und Unternehmen mit einzelnen Arbeitsplätzen adressieren, stellt UniTerm Enterprise eine Architektur für eine verteilte Terminologiebearbeitung - auch im Web - bereit. Wir beraten Sie gerne, um das passende UniTerm System für Ihre Aufgabenstellung zu finden.

Kučera 2017 neu!








Das umfangreichste technische Wörterbuch Deutsch-Englisch: Antonin Kučera: Wörterbuch der exakten Naturwissenschaften und der Technik!