Deutsch
Deutsch
Acolada - Content Language Data ManagementAcolada - Content Language Data Management
Home> UniTerm> Velingua

Velingua

Bausteine für Ihre Terminologie

Auf einen Blick:

Terminologiewerkzeuge für Endanwender und Sprachprofis:

  • Terminologieextraktion
  • Terminologieprüfung während des Schreibens
  • Terminologieprüfung von Übersetzungen
  • Anbindung an Terminologiedatenbanken
  • Anbindung an Portale zur Terminologierecherche
  • Zugriff auf professionelle elektronische Wörterbücher

Velingua-Bausteine sind in vorhandene Systeme oder in Drittsoftware integrierbar.

Velingua erschließt Terminologie für alle

Durchdachte Werkzeuge für Endanwender, Sprachprofis und Integratoren

Zielgruppen

Velingua ist eine Sammlung terminologischer Werkzeuge für folgende Anwenderkreise:

  • Endanwender, die schnell Resultate brauchen
  • Sprachprofis mit terminologischer Fachkenntnis (z. B. Terminologen, Übersetzer oder Linguisten), die Flexibilität und komplexe Features suchen
  • Integratoren, die Systeme verbinden müssen oder Terminologiefunktionen in eigene Software integrieren wollen

Terminologieextraktion in Deutsch und Englisch

Velinguas Terminologieextraktion verarbeitet alle ­gängigen Datenformate (auch ­Office und PDF) in Deutsch und Englisch. Sie findet automatisch ­Wörter und Wendungen, die für das Verständnis und die Übersetzung ­besonders wichtig sind (sog. "Termini").


Abgleich mit Terminologiedatenbanken

Velingua bietet Funktionen zum Datenaustausch mit vielen Terminologiedatenbanken. In ­Acoladas eigener Terminologiedatenbank UniTerm ­ist ­diese Anbindung vollständig integriert: Neue Termini können regel­basiert importiert werden (z. B. auch aus Excellisten), ein vorhandener Datenbestand lässt sich für andere Anwendungsfälle in vielen Formaten exportieren.


Terminologieprüfung beim Schreiben

Velingua ermöglicht die Terminologieprüfung schon während des Schreibens: verbotene oder unbekannte Termini werden sofort ­sichtbar, damit Autoren sie korrigieren können.

Bereits integriert ist diese Terminologie­prüfung zum einen in Acoladas XML-Editor SIMQIN, zum anderen in Office-Programme, Adobe InDesign und Adobe FrameMaker (letzere über FINALYSER TERM CHECK, einem Produkt von Acoladas Integrationspartner SQUIDDS).


Weitergabe an Rechercheportale

Velingua kann die gefundene Terminologie und andere Inhalte an Rechercheportale weiter­geben. Acoladas eigenes Rechercheportal UniLex IDS nutzt diese Funktion und bietet so Terminologien und professionelle Wörterbücher gleichzeitig im ­Intranet oder übers Web zur Recherche an.


Velingua für Sprachprofis und Integratoren

Velinguas Termextraktion ist anwendbar auf Office-Formate, PDFs, XLIFF, SDL-XLIFF und Textdateien. Sie beruht auf statistischen und ­linguistischen Verfahren (z. B. Frequenzanalyse, part-of-speech-tagging, Lemmatisierung, Kompositazerlegung, N-Gramm-Analyse)

Velingua erkennt Ein- und Mehrwort-Termini, grammatische Muster (z. B. Adjektiv+Nomen), sowie Bindestrich- und Grammatikvarianten.

Die entstandene Liste der Terminkandidaten enthält zu jedem Eintrag „Keywords In ­Context“ (KWIC), kann interaktiv bereinigt und über Austauschformate wie TBX, MARTIF, MTF oder XML in jede ­Terminologiedatenbank importiert werden.

Dank mehrsprachiger Terminologieprüfung ist es auch möglich, Übersetzungen zu prüfen.

Alle Velingua-Werkzeuge lassen sich in ­vorhandene Systeme oder in Drittsoftware integrieren.

Technik und Lizenzen im Überblick

  • wesentliche terminologische Disziplinen abgedeckt
  • alle Werkzeuge auch einzeln erhältlich
  • Lizenzierung pro Anwender oder als Volumenlizenz
  • Quellformate: TXT, PDF, Office, XLIFF, SDL-XLIFF
  • Austauschformate: TBX, MARTIF, MTF, XML
  • auf Anfrage kundenspezifische Formate
  • Nutzung je nach Tool unter Windows oder im Browser
  • in Drittsoftware integrierbar

Kučera 2017 neu!








Das umfangreichste technische Wörterbuch Deutsch-Englisch: Antonin Kučera: Wörterbuch der exakten Naturwissenschaften und der Technik!